Gemeinde Litzendorf - 9. Litzendorfer Blumen- und PflanzenBörse
Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Litzendorf  |  E-Mail: gemeinde@litzendorf.de  |  Online: http://www.litzendorf.de/

9. Litzendorfer Blumen- und PflanzenBörse

am Samstag, den 12.05.2018 findet in Litzendorf zwischen Bürgerhaus und Bücherei von 10.00 – 13.00 Uhr die 9. Blumen- und PflanzenBörse statt. Haben Sie nach der Aussaat Blumen- und Gemüsepflanzen übrig oder Ihre Stauden müssen geteilt werden und Sie finden sie zu schade für den Komposthaufen? Wir vom Verein Lebendiges Litzendorf e. V. würden uns sehr über Ihre Blumen- und Pflanzenspenden oder Ableger Ihrer Zimmerpflanzen freuen.
Blumen- und PflanzenBörse
Bild: AG 4 Lebendiges Litzendorf e.V.

Wenn Sie und mit Pflanzenspenden unterstützen möchten, können sie diese am gleichen Tag ab 8.00 Uhr früh vorbei bringen.

Auch die Gemeindebücherei beteiligt sich mit einem Bücherflohmarkt. Hier werden nicht nur Bücher rund um Garten und Blumen, sondern auch Reiselektüre, Kinderbücher, Krimis und vieles mehr zu finden sein.

Am Stand der Ortsgruppe des BUND wird Fledermausguano aus der Lohndorfer Kirche verkauft.

Die Kinder können zum Muttertag ein kleines Präsent für ihre Mamas herstellen.

Im Rahmenprogramm der Blumen- und PflanzenBörse wird es einen Informationsstand zum Thema „Insektenfreundliche Gemeinde Litzendorf“ geben, initiiert von Lissy Dörfler-Christa.

Die Schülerfirma der Mittelschule Scheßlitz organisiert eine „Imkerausstellung mit Verkauf von Honig“ unter der Leitung von Susanna Bonora. Der Erlös des Honigverkaufs kommt der Schülerfirma zu Gute.

 

Von 11.00 -12.00 Uhr referiert Richard Kaiser, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, zum Thema „Die Honigbiene – unverzichtbar für Mensch und Natur“ in der Bücherei.

 

Der Erlös der Blumen- und PflanzenBörse kommt den Projektfonds des Verein Lebendiges Litzendorf zu Gute , mit dem Projekte in der Gemeinde Litzendorf mit finanziert werden. Bitte unterstützen Sie uns!

 

Ablaufplan

  • 10.00 Uhr Begrüßung durch Hans Göldel, Vorsitzender des Vereins Lebendiges Litzendorf e. V.
  • Anschließend spielt ein Geigenduo unter der Leitung von Franz Blaschko
  • 11.00 – 12.00 Uhr Vortrag „Die Honigbiene – unverzichtbar für Mensch und Natur, Referent Richard Kaiser
  • Bis 13.00 Uhr Verkauf, ebenso die Möglichkeit sich zu stärken mit Essen und Trinken. 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Arbeitsgruppe 4 im Verein Lebendiges Litzendorf

drucken nach oben