Gemeinde Litzendorf - Neues aus der Bücherei - Februar 2018
Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Litzendorf  |  E-Mail: gemeinde@litzendorf.de  |  Online: http://www.litzendorf.de/

Neues aus der Bücherei - Februar 2018

Im Rahmen des 3. Bamberger Literaturfestivals durfte die Gemeindebücherei Litzendorf die Autorin Frauke Scheunemann willkommen heißen.
Frauke Scheunemann liest 01
Frauke Scheunemann liest vor Schülerinnen und Schülern der 4. bis 6. Klassen

“Winston – Agent auf leisen Pfoten”
zu Gast bei den Schülerinnen und Schülern der 4., 5. und 6. Klassen der Grund- und Mittelschule Litzendorf


Im Rahmen des 3. Bamberger Literaturfestivals durfte die Gemeindebücherei Litzendorf die Autorin Frauke Scheunemann willkommen heißen.
Frauke Scheunemann, geboren 1969 in Düsseldorf, lebt heute in Hamburg und ist promovierte Juristin. Sie absolvierte ein Volontariat beim NDR und arbeitete anschließend als Journalistin und Pressesprecherin. Seit 2002 ist sie freie Autorin. Ihre Romane um den Kater Winston waren monatelang auf den Bestsellerlisten und wurden 2013 mit dem deutschen Katzen-Krimi-Preis ausgezeichnet. „Agent auf leisen Pfoten“ ist der zweite Band dieser Reihe. Ausgesprochen unterhaltsam und mit den verschiedenen Dialekten versehen erzählte die Autorin die Geschichte von Kater Winston, der Katzendame Odette und der einzigartigen Freundschaft zwischen ihm und seiner menschlichen Freundin Kira. Um Odette zu imponieren, sah sich Winston eines Tages genötigt den dahin ungeliebten Kater Karamell zu helfen, der in eine Mülltonne gesprungen war und nicht mehr herauskam. Durch diese Rettungsaktion gewann er letzten Endes sogar einen Freund dazu.
Grossansicht in neuem Fenster: Frauke Scheunemann signiert AutogrammkartenDass die spannenden und sehr witzigen Detektivgeschichten sowohl Jungs als auch Mädchen ansprechen, zeigte sich sehr deutlich beim Signieren der Autogrammkarten. Zum Schluss bedankten sich die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften bei der Autorin und dem Büchereiteam mit einem Plakat, das von allen Kindern unterschrieben wurde. Ein herzliches Dankeschön an Frau Frauke Scheunemann für die wundervolle Autorenlesung kam auch von Schuldirektor Herrn Dorn sowie von der Büchereileitung Irene Stumpf. „Es ist sehr schön, wenn man sieht wie gut Schule und Bücherei zusammenarbeiten. Alle ziehen an einem Strang, wenn es heißt den Kindern Bücher näher zu bringen“ betonte Irene Stumpf am Schluss der Veranstaltung.

 

Bücherei_LogoUnsere Öffnungszeiten:


Dienstag:        von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag:    von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Freitag:           von 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr

drucken nach oben