Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Litzendorf  |  E-Mail: gemeinde@litzendorf.de  |  Online: http://www.litzendorf.de/

Neues aus der Bücherei - Januar 2018

Zu einer ganz besonderen Vorlesestunde lud die Gemeindebücherei Litzendorf kurz vor Weihnachten ein. Voller Vorfreude fanden sich die drei ersten Klassen der Grund- und Mittelschule Litzendorf gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Hartl, Frau Wittmann und Frau Maier im Foyer der Bücherei ein.
Bürgermeister Möhrlein liest vor
Vorlesestunde mit dem Bürgermeister

Bürgermeister Wolfgang Möhrlein nahm sich trotz seines vollen Terminkalenders die Zeit und las den Kindern die Geschichte vor, wie Pippi Langstrumpf das Weihnachtsfest feiert. Er verstand es vortrefflich, die Schülerinnen und

Schüler in die Geschichte mit einzubeziehen und zum Lachen zu bringen. Mit großem Applaus bedankten sich die Kinder mit Ihren Lehrerinnen für diese Vorlesestunde beim Bürgermeister und dem Büchereiteam. „Wir freuen uns über die enge Zusammenarbeit mit der Schule, denn unser gemeinsames Ziel ist es, die Kinder an das Lesen heranzuführen und hier ziehen Bücherei und Schule an einem Strang!“, so die Büchereileitung Irene Stumpf.

 

 

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2017

 

Für die Gemeindebücherei Litzendorf ging wieder ein sehr erfolgreiches Jahr zu Ende. Bei einem Bestand von 18.170 Medien wurden stolze 55.420 Ausleihen verbucht. Ohne unsere zahlreichen Lesern wäre so ein Ergebnis nicht möglich gewesen. An dieser Stelle möchten wir uns bei all Jenen bedanken, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.
102 neue Leserinnen und Leser konnten in der Bücherei begrüßt werden und ließen dadurch die Zahl der aktiven Leser auf 811 ansteigen.
2017 war auch ein arbeitsintensives Jahr für die 25 Mitarbeiterinnen, die insgesamt 3.511 ehrenamtliche Stunden leisteten. 2.025 Medien wurden neu in den Bestand eingearbeitet. 23 Veranstaltungen, davon 15 für Kinder galt es vorzubereiten und durchzuführen. Weiterhin wurden 5 Büchereiführungen und 11 Buchausstellungen organisiert.
Ob bei Autorenlesungen für Erwachsene und Kinder, den Bilderbuchkinos, den
Vorlesenachmittagen, bei Vorträgen in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Gruppierungen oder den Flohmärkten – die Veranstaltungen waren stets gut besucht. 27.261 Besucher konnten während den Ausleihen und den vielen Veranstaltungen begrüßt werden. Diese Besucherzahl zeigt auf, dass die Bücherei wirklich zu einer Begegnungsstätte für Jung und Alt geworden ist.

 

Das Büchereiteam wünscht all seinen Leserinnen und Lesern für 2018 alles Gute, vor allem Gesundheit. Auch im Jahr 2018 würden wir uns freuen, Sie wieder in der Bücherei begrüßen zu dürfen.

 

 

Die Bücherei bedankt sich auch im Namen unserer Leser bei allen Sponsoren der Zeitschriften. Ohne ihre Hilfe wäre es nicht möglich gewesen, eine so große Auswahl an Zeitschriften anzubieten.

 

  • Grossansicht in neuem Fenster: Zeitschriftenvielfalt in der BüchereiBäckerei Winkler,
  • Bewegungszentrum Ellertal,
  • Bossling Wolle Pur,
  • Braun Elektrofachhandel,
  • Dr. Burcyk,
  • Ellertal Apotheke,
  • Elektro Schober GmbH,
  • Goldschmiedeatelier Haugg,
  • Zimmerei HBS Pfeufer,
  • Finanzwerk Hemmer GmbH,
  • Herbst Transporte GmbH,
  • Hofladen zur Krämera,
  • Dr. Kestel,
  • Metallbau Knörrlein,
  • Osteopathie Kerstin Landgraf,
  • Malergeschäft Georg Lunz,
  • Rechtsanwalt Ostermann,
  • Steuerbüro Gabriele Ray,
  • WWK Versicherungen Jochen Roll,
  • Frau Rotschka (Thermomix),
  • Physiotherapie Schuhmann,
  • Autohaus Sperber

 

 

Öffnungszeiten
Dienstag: von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag: von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Freitag: von 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr

drucken nach oben