Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Litzendorf  |  E-Mail: gemeinde@litzendorf.de  |  Online: http://www.litzendorf.de/

5. Änderung Bebauungsplan "Ziegelfeld I" in Schammelsdorf

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses

Der Gemeinderat von Litzendorf hat in seiner Sitzung vom 21.11.2017 beschlossen, den rechtsverbindlichen Bebauungsplan "Ziegelfeld I" in Schammelsdorf zum 5. Mal zu ändern.

Der Plan erhält den Namen "5. Änderung des Bebauungsplanes Ziegelfeld I, Schammelsdorf".

Es sollen Flächen für ein "Allgemeines Wohngebiet" (WA) gemäß § 4 BauNVO ausgewiesen werden.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes ist komplett von der bebauten Ortslage umgeben, grenzt im Westen an die Ortsstraße Steinäcker an.

 

Folgende Grundstücke der Gemarkung Schammelsdorf liegen innerhalb des Geltungsbereiches:

 

Flurnummern ganz: 129/2 und 130/4

 

Mit der Planaufstellung wird das Büro für Städtebau und Bauleitplanung Wittmann, Valier und Partner GbR in Bamberg beauftragt. Der grünordnerische Fachbeitrag wird durch das Büro TEAM 4 in Nürnberg erstellt.

 

Die Änderung wird im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 BauGB durchgeführt. Dabei kann von einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB sowie von der frühzeitigen Unterrichtung und Erörterung nach § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB abgesehen werden. Das Beteiligungsverfahren ist nach § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB (§ 4a Abs. 2 BauGB) durchzuführen.

 

Wesentliche Gründe der Planung sind die Anpassung an geänderte städtebauliche Ziele und eine innere Nachverdichtung.

 

Litzendorf, 22.11.2017

 

Wolfgang Möhrlein

Erster Bürgermeister

drucken nach oben