Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Litzendorf  |  E-Mail: gemeinde@litzendorf.de  |  Online: http://www.litzendorf.de/

Ausflugstipp in der Fränkischen Toskana

NEW_Bild Mädels
Bild: Bianca Müller

Ideal für Familien mit Kindern im Vorschul- und Grundschulalter ist der neue Naturerlebnisweg in Melkendorf, nur 12 km vom Bamberger Zentrum entfernt, in der landschaftlich sehenswerten Fränkischen Toskana nahe Litzendorf. An 16 Stationen gibt es Spannendes über Pflanzen und Tiere zu erfahren. In den Wäldern rund um Melkendorf leben immer noch Wildkatzen – daher begleitet Waldemar, die Wildkatze, die Wanderer mit Spuren und Wegweisern auf dem Weg. Infotafeln und Erlebnisstationen wie die Baumwippe, das Baumtelefon, das Klangobjekt oder die Feenwelt Waldrebe bieten viel Spaß für Jung und Alt. Der gut ausgeschilderte leichte Wanderweg startet an der Alten Schule in Melkendorf und ist etwa 5,3 km lang. Die Tour dauert etwa zwei Stunden, mit vielen Spielpausen an den Stationen und Rast an einem der Brotzeittische etwas länger. Mit einem geländegängigen Kinderwagen ist er gut befahrbar, eine stärkere Steigung zu Beginn schaffen auch kleinere Kinder. Die neue Info-Broschüre zum Naturerlebnisweg liegt im Rathaus zur kostenlosen Mitnahme aus.

 

Detailinfos mit Wegbeschreibung und GPS-Daten gibt es auch unter

http://www.fraenkische-toskana.com/de/erleben/aktiv/wandern/wandern.html

oder unter Tel. 09505-80 64 106.

drucken nach oben