Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Litzendorf  |  E-Mail: gemeinde@litzendorf.de  |  Online: http://www.litzendorf.de/

Jugendtreff

JAM - Jugendarbeit im Bürgerhaus

Ein Angebot für Jugendliche und Kinder, Jugendgruppen(leiter), Eltern, Vereine und alle an Jugend Interessierten

 

Sprechzeit:

nach Vereinbarung

 

Themen:

Freizeit & Projekte, Praktika & Jobs (im Ort), Unterstützung bei Problemen und Konflikten

 

Ansprechpartner/in

für den Jugendraum aus der Jugendarbeit der Gemeinde Litzendorf sind

 

 

Gemeindliche Jugendarbeit 

Jugendarbeit findet in Litzendorf vor allem in den gemeindlichen Vereinen, den Feuerwehren und in der Pfarrei St. Wenzeslaus statt.

 

Die Gemeinde selbst hat in den letzten Jahren ein umfassendes und groß angelegtes Sportzentrum geschaffen.

 

Jugendarbeitsmodell JAM - hinter diesem Wortungetüm verbirgt sich alles, was mit Kinder- und Jugendgruppen, Jugendfreizeit und Jugendtreff in Litzendorf zusammenhängt. Es steht dabei nicht in Konkurrenz mit den Vereinen, Ministranten, oder den Jugendbeauftragten der Gemeinde. Ganz im Gegenteil unterstützt JAM ehrenamtliche Helfer, berät und vermittelt bei Konflikten.

 

Mit JAM können Jugendliche und Kinder z. B. einen Tagesausflug nach Nürnberg machen, üben, wie man eine Bewerbung schreibt, Workshops besuchen oder für den jährlichen Stand am Weihnachtsmarkt basteln. Den Jugendtreff gestalten die Jugendlichen zusammen mit JAM selbst. Eltern bekommen auf Wunsch Freizeittermine und Angebote für Ihre Kinder.

 

JAM ist ein Kooperationsprojekt der Gemeinde Litzendorf mit dem Bamberger Verein „Innovative Sozialarbeit“ (ISo). Hinter ISo steht ein junges, innovatives und engagiertes Team vom Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, die hauptamtlich Jugendarbeit in den Gemeinden des Landkreises Bamberg anbieten. In Litzendorf vertritt JAM ein Sozialpädagoge. Im Rahmen einer Halbtagsstelle ist er vor Ort und über das Rathaus oder den Verein ISo zu erreichen.

drucken nach oben