Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Litzendorf  |  E-Mail: gemeinde@litzendorf.de  |  Online: http://www.litzendorf.de/

Aktuelles

Osterbrunnen in Litzendorf
Litzendorf / Fränkische Toskana, 24. Februar 2017: Immer wieder ein Highlight für Gäste aus Nah und Fern, aber auch für die Einheimischen sehenswert: Die geschmückten Osterbrunnen in der Fränkischen Toskana im östlichen Landkreis Bamberg haben eine lange Tradition und existieren nur dank der vielen fleißigen ehrenamtlichen Helfer. Mit Beginn der Osterferien, spätestens am Palmsonntag, wird der Großteil der Brunnen fertig geschmückt sein.  ...mehr
Lebendiges Litzendorf Neues Logo
In Zusammenarbeit mit dem Senioren- und Behindertenbeirat, der katholischen Kirche, der Generationenbeauftragten im LRA Bamberg und der Demenzinitiative von Stadt und Landkreis Bamberg stellte der Verein Lebendes Litzendorf e.V., wie schon im Vorjahr, das Thema Demenz an einem Abend mit der Vorführung des Films "Eines Tages" in den Blickpunkt der Öffentlichkeit.  ...mehr
Autorenlesung mit Nina Müller
Die Gemeindebücherei Litzendorf durfte die Autorin Nina Müller in der Litzendorfer Schule willkommen heißen. Die gebürtige Bayreutherin, deren liebste Leidenschaft das Schreiben und Illustrieren fantastischer Geschichten mit einzigartigen Charakteren ist, stellte ihr neuestes Buch „Kuschellflo  ...mehr
Landrat Johann Kalb mit dem neuen Schild für E-Bike-Ladestationen
Das E-Bike hat inzwischen eine wichtige Rolle in der Alltagsmobilität der Deutschen eingenommen. Ziel des Landkreises Bamberg ist es, die Elektromobilität zu fördern und durch ein flächendeckendes Netz von Ladepunkten für E-Bikes die Attraktivität der Radregion Landkreis Bamberg zu erhöhen.  ...mehr
Bücher zum Thema "Demenz"
Einen neuen Ausleihrekord konnte die Bücherei im Jahr 2016 verbuchen. Gegenüber dem Vorjahr 2015 mit 52.728 Ausleihen stieg die Anzahl der Ausleihen auf einen neuen Rekord von 57.217 an. Ohne unsere zahlreichen Lesern wäre so ein Ergebnis nicht möglich gewesen.  ...mehr
CariThek und Seniorenakademie bieten Tagesseminar für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe und in der Arbeit mit Migranten an
Kommunikation prägt unser Miteinander in allen Lebensbereichen und ist immer eine Herausforderung, denn man kann nicht „nicht kommunizieren“. Eine besondere Herausforderung ist freilich die Kommunikation zwischen Menschen, die aus unterschiedlichen Kulturen kommen. Gerade in der ehrenamtlichen Arbeit mit Flüchtlingen und Migranten kann dies zum Problem werden.  ...mehr

drucken nach oben