Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Litzendorf  |  E-Mail: gemeinde@litzendorf.de  |  Online: http://www.litzendorf.de/

Aktuelles

Bürgermeister Möhrlein liest vor
Zu einer ganz besonderen Vorlesestunde lud die Gemeindebücherei Litzendorf kurz vor Weihnachten ein. Voller Vorfreude fanden sich die drei ersten Klassen der Grund- und Mittelschule Litzendorf gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Hartl, Frau Wittmann und Frau Maier im Foyer der Bücherei ein.  ...mehr
POLIZEIINSPEKTION BAMBERG-LAND: Den Schutz der Dämmerung nutzen Einbrecher insbesondere in der jetzt beginnenden dunklen Jahreszeit. Doch niemand ist den Tätern schutzlos ausgeliefert - dies will die Polizeiinspektion Bamberg-Land durch ihre Präventionsveranstaltungen verdeutlichen. Darüber hinaus bietet die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle ganzjährig eine umfangreiche, individuelle und kostenlose Beratung zur Einbruchsvorsorge.  ...mehr
Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses  ...mehr
Bekanntmachung des Verfahrensbeschlusses  ...mehr
Öffentliche Ausschreibung eines Tragkraftspritzenfahrzeuges (TSF-K) nach VOL/A  ...mehr
Bebauungs- und Grünordnungsplan "Doppelsporthalle"
Entwurf Verbindliche Festsetzungen Begründung  ...mehr
Seit 2009 arbeitet die Gemeinde Litzendorf an der Umsetzung von Projekten und Handlungsfeldern, die Bürger und Fachleute im Städtebaulichen Entwicklungskonzept 2008-2010 konzipiert haben.  ...mehr
Sehr geehrte Damen und Herren,ein Ziel von eGovernment besteht darin, dem Bürger die Möglichkeit zu schaffen, Behördengänge von zu Hause aus, online, zu erledigen.Als zentraler Einstiegspunkt für digitale Behördengänge wird von der Bayerischen Staatsregierung das BayernPortal (http://freistaa  ...mehr
Landrat Johann Kalb mit dem neuen Schild für E-Bike-Ladestationen
Das E-Bike hat inzwischen eine wichtige Rolle in der Alltagsmobilität der Deutschen eingenommen. Ziel des Landkreises Bamberg ist es, die Elektromobilität zu fördern und durch ein flächendeckendes Netz von Ladepunkten für E-Bikes die Attraktivität der Radregion Landkreis Bamberg zu erhöhen.  ...mehr

drucken nach oben